Briefe

Liebe Tina,

ich bin sehr froh, dass wir uns kennenlernendurften, der Besuch in Deiner Praxis war ein großes Geschenk für mich!

Ich bin im Internet zufälligauf Deine Seite gestoßen, weil ich wissen wollte, ob ich meine verstorbene Schwesterwirklich hören und fühlen kann. Du hast einen Kontakt zu hier bekommen undauch zu meinem Vater, den ich bei meinem Termin vorab gar nicht erwähnt hatte.Ich bin wirklich überwältigt von Deiner Gabe!

Du wusstest nichts von meiner Schwesteraußer ihrem Namen und das sie meine Schwester war/ist. Alles was Du von Ihr übermitteltbekommen hast stimmte voll und ganz. Die Schmerzen, die Du gespürt hast, warengenau an den Stellen am Körper meiner Schwester, die du beschrieben hast. Selbstdie Atemnot, die in den letzen Tagen vor Ihrem Tod ihr größter Feind warhast Du gespürt. Der Krankheitsverlauf meines Vaters passte ebenfalls exakt, denner hatte die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit und Du hast diese Qual am Kopf und die Erschütterungen,die meinem Vater ofmals wie eine Explosin vorkam genau gespürt. Mein Vater istseid über 20 Jahren tod und war zusammen mit meiner Schwester bei dir, es wargroßartig!

Ich möchte Dir auch danken, dassDu mir auf meinem neuen Weg Mut gemacht hast. Jetzt weiß ich, dass auch ich eineGabe habe, die ich nutzen möchte um Menschen zu helfen. Ich freue mich auf einhoffentlich baldiges Widersehen, wenn ich den Emotion Code bei Deiner Hundin anwendendarf.

Ganz herzliche Grüße

Carola

Liebe Tina,

hier ein kleiner 'Zweizeiler' von mir.
Ich habe durch eine Empfehlung zu Dir gefunden und weiß nun,es war so geplant! Es hatte seinen Grund!

Ich bin zu Dir gekommen weil ich seit Monaten niedergeschlagen,traurig und nicht mehr positive aufs Leben gestimmt war,hatte Angst vorm schlafen. Dieses hatte sich mit der Zeit negativ auf meinen Körper ausgewirkt und ich fing an Blut zu spucken.
Ich habe 3 Hypnose Sitzungen bei Dir gemacht und ich wusste nach dem ersten mal! DU bist der einzige Mensch,der mir helfen kann! Du hast mit mir gearbeitet, deine Stimme verbinde ich seitdem mit Sicherheit und Tiefenenspannug.
Während der Sitzungen habe ich Gefühle durchlebt die mich schauern und fliegen ließen. Ich habe mich noch nie so frei von ALLEM gefühlt. Gedanken,Ängsten.
Ich habe dich während der Hypnose immer gehört,doch kann ich mich kaum erinnern danach..
Du hast mich auf meinen Weg gebracht,dass spüre ich. Ich weiss das. Du konntest in mir Gedanken und Gefühle überschreiben.

Ich fühle mich seitdem jeden Tag entspannt, komplett, entschlossener,stärker und mutiger!
Du hast mir mein Lachen zurückgebracht und es ist umso schöner mit dir gemeinsam zu lachen.

Eine Person,mit unglaublichen Gaben.. die es in dieser herzlichen Form nur einmal auf der Welt gibt! Definitiv!

Ich freue mich Dich wiederzusehen!

Liebe Umarmung ,
deine Jessie (25 Jahre)

Hallo Tina,

ich habe es endlich geschafft dir zu schreiben.

Kennengelernt haben wir uns am 16.06.2019 auf dem Campingplatz in Fehmarn, was aus heutiger Sicht kein Zufall war. Als du auf den Platz kamst sagtest du nur, ich warte auf meinen Wohnwagen. Kurze Zeit später passierte das Malheur mit dem Wasserzufluss. Ich hatte mich aufgrund meiner Erkrankung (Metastase im Kopf und Lungenkrebs) etwas ausgeruht und mein Mann versuchte dir auch zu helfen. Du hast ihm ohne mich zu kennen sofort gesagt dass ich krank bin, er kann es bis heute nicht verstehen woher du das wissen konntest.

Am Abend haben wir zusammen gesessen und du warst das Medium für meine Eltern. Du wusstest Sachen die ich bis dahin nicht erzählt hatte und ich fühlte mich erleichtert, da es meinen Eltern gut geht.

Im Juli hatte ich bei dir eine Rückführung und ich fühlte mich wunderbar und konnte endlich wieder schlafen und war die Ruhe selbst.

Im August wollte ich zur Hypnose zu dir kommen, leider hatte ich an diesem Tag meinen ersten epileptischen Anfall und habe versucht dich zu erreichen. Du hast mich durch mein Handy orten lassen damit mir geholfen wird (danke dir dafür), ich konnte weder sprechen noch schreiben.

Im Ende August und Oktober war ich dann wieder bei dir, ich hatte alle Hoffnungen verloren und du hast mich wieder aufgebaut.

Ich habe dein Buch gelesen und hoffe dass du eine Fortsetzung schreibst. Es reicht nicht nur die Rückführung sondern auch eine weitere Betreuung danach ist wichtig.

Du hast eine Gabe die wunderbar und auch ehrlich ist.

Ich danke dir und eine Fortsetzung meiner Geschichte wird folgen da ich weiterhin zu dir kommen werde. Ich muss noch lernen die Vergangenheit weiter zu verarbeiten und in die Zukunft zu schauen.

Clauen, den 10.11.2019

Liebe Grüße Kerstin

Hallo,liebe Tina,

als realistisch denkender Zeitgenosse habe ich bisher Hypnose
eher als unrealistisch gehalten.

Ich habe jetzt zwei Sitzungen mit dir erlebt. Und ich muss meine
vorgefasste Meinung über Hypnose total korrigieren. Denn die
Sitzungen waren sehr wohltuend. Deine behutsame und sanfte
Behandlungsmethode wirkt sehr beruhigend, tiefgründig und nachhaltig.
Man fällt nicht direkt in einen Tiefschlaf, sondern eher in einen
"Dämmerzustand" - und hört nur die leise Musik und deine sehr
einfühlsame Stimme. Dieser Zustand ist einfach nur schön.
Dabei sprichst du nur das Unterbewusstsein an, ohne dass man sich
manipuliert fühlt.

Und dabei hast du mich mit einem Erlebnis der besonderen Art überrascht.
Nach dem Aufwachen hast du mir genau beschrieben, wie meine im
letzten Jahr verstorbene Frau ausgesehen hat: die Haarfarbe, die Größe,
die schlanke Figur, das feine Wesen, dass sie mehrere Jahrzehnte mit
mir glücklich verheiratet war - und auch, dass sie zuhause in meinen
Armen liegend verstorben ist mit einem zufriedenen Lächeln auf den
Lippen, dass sie in einem Urnengrab beigesetzt wurde und ich ihren
Ehering als ewiges Erinnerungsstück aufhebe. Es stimmt alles!

Deine mir geschilderten Erkenntnisse finde ich einfach phänomenal!
Und ich frage mich, wie so etwas möglich ist. Hast du etwa hellseherische
Fähigkeiten? Ich vermute mal, dass du eher eine telepathische "Antenne"
zu etwas Höherem und Unfassbaren besitzt.

Und jetzt kreisen natürlich meine Gedanken nur um dich und deine
Behandlungsmethode. Ich lasse die Sitzungen immer wieder Revue
passieren, weil ich es noch nicht richtig begreifen kann.

Aber nicht nur das. Auch du bist eine tolle Frau. Deine einfühlsame
und beruhigende Stimme wirkt sehr wohltuend. Es kommt mir vor,
als würden wir uns schon lange kennen. Bedingt durch deine
wunderbare Art, nur positive Gedanken zu versprühen.

Es ist jetzt Mitternacht. Eigentlich Zeit, um schlafen zu gehen. Aber
du beschäftigst mich die ganze Zeit, sodass ich den Drang verspüre,
dir unbedingt meine Gefühlslage zu offenbaren. Ich kann nicht anders.

Viele liebe Grüße
Heinz

Januar 2019

Liebe Tina,

vielen Dank für den Jenseitskontakt mit meinem Mann.

Ich konnte mich von meinem Mann nicht mehr so verabschieden, wie ich es wollte.

Der Jenseitskontakt hat mir dies jetzt ermöglicht und ich bin so froh über diese Erfahrung.

Ich habe das Gefühl, dass es meinem Mann gut geht und er seinen Frieden gefunden hat.

Und meine Trauer wird dadurch erleichtert und ich kann so jetzt wieder besser ins Leben zurückfinden.

Deine Arbeit hat mich sehr beeindruckt.

Danke dafür und liebe Grüße

Martina


P.s :An den medialen Abenden bin ich sehr interessiert, die Hynose wegen der Trauerbewältigung würde mich vielleicht auch mal nächstes Jahr interessieren. Ich komme darauf zurück.

Liebe Tina

Wie versprochen ein paar Zeilen an dich

Ich wollte mich recht herzlich bei Dir bedanken . Ich kam zu dir zur Raucherentwöhnung. Ich habe mich nach jeder Hypnose gut gefühlt. Frei und gelassen ganz bei mir. Erleichtert ,nicht nervös oder gestresst.Du hast immer die richtigen Worte gefunden.

"Man muss Gewohnheiten brechen" und deine Hilfe in Anspruch nehmen. Danke dafür

Ich möchte mich auch bei dir bedanken für den kleinen Kontakt zu meinen Großeltern. Das hat mich emotional sehr getroffen da ich damit nicht gerechnet habe und ich Sie sehr vermisse. Du hast mir ,aber gezeigt das Sie immer bei mir sind und auf mich aufpassen. Ich denke dadurch konnte ich ein Stück weit los lassen,da ich jetzt weiss Sie sind immer da und wieder vereint. Wenn ich an die erste Sitzung denke habe ich immer ein Lächeln im Gesicht da ich das sehr faszinierend fand.

Liebe Tina auch dafür vielen Dank.
Du bist ein wundervoller einzigartiger Mensch.

Liebe Grüße Isabel

Liebe Tina,

wir waren kürzlich bei einer Partnerrückführung bei Dir. Wir wollten eigentlich schauen, welche gemeinsame Zeit in welcher Konstellation wir schon verlebt haben. Dein Tipp, das wichtigste das kommt anzuschauen, das war genau richtig. Ich bin erstaunt was ich zu meinen Themen während der Rückführung, die ja so klar waren, dann im Nachhinein alles im Internet zu finden war. Die Zeit in Jerusalem ca. 1000 vor Christus, sogar der Name, eine Faszination für mich. Das waren tiefe Einblicke für mich.

Ich danke Dir von Herzen
Inge

Liebe Tina,

in den ersten 2 Wochen nach der Rückführung hat sich, so dachte ich, nichts getan. Dann bin ich aber irgendwann nach einem Traum aufgewacht und wusste, das nicht einfach ein Traumfilm abgelaufen ist, sondern dass ich ein Thema bewusst verarbeitet hatte. Was sich für mich in einem klaren Erwachen und dem bewussten Aussteigen aus einer Traumsituation die ich nicht mehr haben wollte zeigte. Auch während der Arbeit zeigen sich bewusstere, erkennbare Situationen mit Kollegen oder Kunden, die ich seit dem bewusster wahrnehme.

Danke nochmals von Herzen
Walter

Liebe Tina,

nochmals dankeschön für den Jenseitskontakt.

Weil ich mich vor dem Tod der geliebten Person nicht verabschieden konnte, gibt der Jenseitskontakt mir das Gefühl, daß es dem

Verstorbenen gut geht und er seinen Frieden gefunden hat.

So finde ich auch schneller Frieden und die Trauer wird ein bißchen leichter.

Liebe Grüße Evelyn

< zur Startseite >


Tina Nelk
Görlitzerstr. 18
31311 Uetze/Hänigsen

Mobil: 0173 - 4015327
Tel: 05147 - 979292

Jenseitskontakte & Lebensberatung

Geprüftes und zertifiziertes Jenseitsmedium
Tina Nelk

Terminvergabe
Montag - Freitag
09:00 - 18:00 Uhr
Tel.: 05147 - 979292
In dringenden Notfällen:

0173 4015327